Wir verwenden auf diesen Seiten Cookies für bestmögliche Funktionalität. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

AKUTER BEDARF WIRD SOFORT GEDECKT

Individuelle HKL Container werden zum Büro für das Vier Jahreszeiten in Lübeck


Die   Touristikbranche in Lübeck wächst. Davon profitieren auch die Hotelbetriebe   der Hansestadt. Die Mitarbeiterzahlen steigen und damit auch der Platzbedarf.   Das Hotel Vier Jahreszeiten Lübeck der Vivaldi AG ließ darum einen neuen   Verwaltungstrakt bauen und setzte dabei auf Kompetenz und Know-how von HKL.   Der Clou: Die moderne Anlage besteht komplett aus individuell gefertigten   Raumsystemen und wurde innerhalb von nur zwei Wochen aufgebaut, verschraubt   und abgedichtet. Seit August 2018 genießen die ersten Mitarbeiter den neuen   komfortablen Arbeitsplatz.

Zehn   Raumsysteme wurden insgesamt in dem neuen Bürogebäude verbaut. Zu sehen und   zu spüren ist davon nichts mehr. Das Design fügt sich komplett in den Look   des 4-Sterne-Hotels. Dafür sorgen unter anderem die hochwertige   Außenverkleidung, bodentiefe Aluminiumfenster mit elektrischen Jalousien oder   besondere Isolierungen für ein angenehmes Raumklima. Die Mitarbeiter des HKL   Center Lübeck betreuten das Projekt von Anfang an. Von den ersten   Besprechungen mit dem Kunden, über die Ausarbeitung der Ideen gemeinsam mit   dem Hersteller bis hin zur gesamten Planung und dem Einholen von   Sondergenehmigungen. Eine besondere Herausforderung war die Aufstellung der   einzelnen Einheiten mithilfe eines Krans. Hier ging es um zentimetergenaue   Abmessungen und sehr präzises Arbeiten. Beides konnte HKL dank der guten   Vorplanung und Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern gewährleisten.

Kai Tydecks,   Controller Vivaldi AG, sagt: „Wir sind von dem Ergebnis absolut begeistert.   Die neue Bürofläche entspricht genau unseren Vorstellungen. HKL hat einfach   alles möglich gemacht. Zudem ist die Zeitersparnis durch die   Containerbauweise sagenhaft.“

„Dieses   Projekt war auch für uns etwas Besonderes. Die genauen Vorgaben hinsichtlich   Größe und Stil kombiniert mit einem straffen Zeitplan - das war   herausfordernd, aber genau deshalb so spannend“, sagt Frank Dietze,   Verkaufsleiter im HKL Center Lübeck. „Dank unseres gut ausgebauten   Partnernetzwerks und unserer Erfahrung können wir eben auch solche   Sonderwünsche erfüllen. Das Ergebnis kommt gut an – wir haben schon weitere   Anfragen.“