Wir verwenden auf diesen Seiten Cookies für bestmögliche Funktionalität. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

VDI/BV-BS Richtlinienentwurf erschienen

Richtlinie VDI/BV-BS 6206 Blatt 2 im Oktober erschienen

Gebäude, die aus Raumzellen in Stahlrahmenbauweise zusammengesetzt sind, können in technisch unterschiedlichen Gebäudekonfigurationen eingesetzt und beliebig oft demontiert und an anderer Stelle und mit anderer Funktion wieder aufgestellt werden. Die Nutzungsdauer ist hierbei jeweils auf einen bestimmten Zeitraum begrenzt. Sowohl bei der Planung, als auch bei der Errichtung und dem Betrieb solcher Gebäude sind besondere Anforderungen zu beachten, beispielsweise bezüglich Standsicherheit, Bauphysik, Energieeffizienz und Rückbau. Die Richtlinienreihe beschreibt die Grundlagen für die Planung, Errichtung und den Rückbau von Gebäuden, die aus Raumzellen in Stahlrahmenbauweise erstellt worden sind. Diese Blatt der Richtlinienreihe behandelt die Themen „Transport“ und „Errichtung“.

Herausgeber der Richtlinie VDI/BV-BS 6206 Blatt 2 „Gebäude aus wiederverwendbaren Raumzellen in Stahlrahmenbauweise; Transport und Errichtung“ ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik. Die Richtlinie ist im Oktober 2015 als Entwurf erschienen und kann ab sofort zum Preis von EUR 37,20 beim Beuth Verlag in Berlin unter +49 30 2601-2260 bestellt werden.

Der Fachverband Vorgefertigte Raumsysteme im Bundesverband Bausysteme e.V. hat maßgeblich an der Richtlinie mitgewirkt und wird voraussichtlich im Dezember einen Sonderdruck veröffentlichen, der über die Geschäftsstelle oder den Mitgliedsunternehmen erhältlich sein wird.

Die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Richtlinie durch Stellungnahmen bestehen durch Nutzung des elektronischen Einspruchsportals oder durch schriftliche Mitteilung an die herausgebende Gesellschaft unter gbg@vdi.de. Die Einspruchsfrist endet am 31.03.2016.

Ihr Ansprechpartner im Bundesverband Bausysteme e.V.:

Günter Jösch

Bundesverband Bausysteme e.V.

Telefon: +49 261 914 5350

Telefax: +49 261 914 5351

E-Mail: guenter.joesch@bv-bausysteme.de