Wir verwenden auf diesen Seiten Cookies für bestmögliche Funktionalität. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden. Weitere Informationen

Ihre Meinung ist uns wichtig! Marktumfrage zu vorgefertigten Raumsystemen 2020

Als Branchenverband sind wir uns unserer gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verantwortung bewusst. Wir setzen alles daran, den Einsatz von vorgefertigten Raumsystemen als Interimslösungen und Modulgebäude weiter zu forcieren und dadurch einen wesentlichen Beitrag zum kostengünstigen und nachhaltigen Bauen zu leisten. Hierzu sind wir auf verlässliche Informationen über „unsere“ Branche angewiesen. Mit unserer diesjährigen Marktumfrage möchten wir gerne Ihre Einschätzung zu aktuellen Themen und Entwicklungen am Markt für vorgefertigte Raumsysteme erfahren.
Dazu haben wir unsere Mitglieder angeschrieben.

Sie haben unser Anschreiben erhalten
und möchten den Fragebogen online Ausfüllen:

Sie möchten auch an der Umfrage teilnehmen?

Mitmachen lohnt sich! Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen exklusiven Bericht mit den wichtigsten Ergebnissen der Befragung zu erhalten. Mitglieder des Bundesverband Bausysteme e.V. erhalten auf Wunsch ausführliche anonymisierte Studienergebnisse. Zudem verlosen wir unter allen Teilnehmern fünf kostenfreie Probemitgliedschaften im Bundesverband Bausysteme e. V.

Für Rückfragen zur Umfrage steht Ihnen ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin von InWIS (Mo.-Do. 10-18 Uhr, Fr. 10-16 Uhr; kostenfreie Rufnummer: 0800/6648091) gerne zur Verfügung. Auch Günter Jösch vom Bundesverband Bausysteme e.V. (Telefon: 0261/9145350) beantwortet Ihre Fragen zu diesem Thema gerne.

In Zusammenarbeit mit InWIS

Mit der Durchführung und Auswertung unserer Befragung haben wir die InWIS Forschung & Beratung GmbH beauftragt, die sich auf Untersuchungen zu immobilienwirtschaftlichen Themen spezialisiert hat. Befragt werden alle Anbieter von dreidimensionalen Raumsystemen im deutschsprachigen Raum. Die Teilnahme an der Umfrage ist selbstverständlich freiwillig, wir würden uns jedoch sehr freuen, wenn Sie sich daran beteiligen.

Hinweise zum Datenschutz und zur Auswertung der Ergebnisse

Die Erhebung und Verarbeitung der Daten übernimmt die InWIS Forschung und Beratung GmbH im Auftrag des Bundesverband Bausysteme e.V. gemäß Art. 28 EU-DSGVO. Wir sichern Ihnen zu, dass alle Bestimmungen zum Schutz Ihrer Person eingehalten werden und wir lediglich anonymisierte Auswertungen erhalten. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Ihre Angaben werden nur zum o.g. Zweck genutzt und nach Abschluss der Untersuchung wieder gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten, diese zu berichtigen oder eine Löschung Ihrer Daten zu veranlassen. Der Nutzung Ihrer Daten dürfen Sie jederzeit widersprechen und Ihr Einverständnis nachträglich zurückziehen. Zudem haben Sie das Recht, sich bei Verstößen an die zuständigen Aufsichtsbehörden zu wenden.

Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:
Datenschutzbeauftragter der InWIS Forschung und Beratung GmbH:
Christian Stamer
E-Mail: Christian.Stamer@inwis.de